Ausflüge und Trekking in Orosei und Nordsardinien

Entdecken Sie Sardinien und buchen Sie die Ausflüge des Torre Moresca. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Vorschläge, um das Gebiet und die schönsten Strände von Orosei kennen zu lernen.

Wir bieten Ihnen Tagesausflüge (etwa 8 Stunden), Halbtagesausflüge (etwa 4 Stunden) oder Abendfahrten (etwa 5 Stunden).

 

Hier einige Beispiele der beliebtesten Ausflüge nach Orosei und in die Umgebung:

 

Naturschutzgebiet von Biderrosa

 
Halbtagesausflug. Biderrosa ist ein Naturschutzgebiet mit begrenztem Zutritt, das 4 km vom Torre Moresca entfernt liegt. Das Gebiet umfasst 3 Stände mit feinem weißen Sand und ein seichtes Meer mit kristallklarem Wasser. In einigen Monaten des Jahres sammeln sich hier die rosa Flamingos auf ihrer Reise in den Süden.

 

Strand Berchida

 
Halbtagesausflug. Der Strand von Berchida ist immer noch wild und ist fast ganz von einer dichten Vegetation umgeben. Die landschaftlichen Bindungen haben dieses Naturwunder der Schöpfung mit seinem kleinen Teich geschützt, der sich in regelmäßigen Zeitabständen mit dem Meer vereint und Berchida das Aussehen eines Atolls mit ganz feinem weißen Sand verleiht.

 

Kreuzfahrt mit dem Motorboot auf dem Golf von Orosei

 
Tagesausflug mit Abfahrt von Marina di Orosei um Uhr 10.00. Einschiffung in das Motorboot, das Sie zu den schönsten Stränden des Golfs von Orosei bringt. Die absolut berühmtesten Strände sind nur vom Meer aus bequem zu erreichen. Es handelt sich hierbei um Cala Luna mit den wunderschönen Grotten, Cala Sisine mit seinem wilden Charme und Cala Mariolu mit seinem smaragdgrünen Wasser. Auf dem Rückweg kann die Grotte des Bue Marino besichtigt werden.
NB: Die Eintrittskarte für die Grotten ist nicht im Ausflugspreis enthalten.

 

Kreuzfahrt auf dem Golf von Orosei mit dem Schlauchboot mit Außenbordmotor

 
Ganz- oder Halbtagesausflug. Dies ist im Vergleich zur Kreuzfahrt mit dem Motorboot die exklusivere Variante. Das Schlauchboot mit Fahrer gewährleistet eine große Unabhängigkeit, sodass der Ausflug individuell gestaltet werden kann.

 

Grotte von Ispinigoli (Dorgali)

 
Halbtagesausflug. Abfahrt vom Hotel Torre Moresca um Uhr 09.00. Die Grotte von Ispingoli ist ein über 50 Meter tiefer Karstschlund. Sie hat riesengroße Säle mit in Europa einzigartigen Felsbildungen, die alle Besucher beeindrucken.

 

Altstadt der Ortschaft Galtellì

 
Halbtagesausflug. Abfahrt um 9.00 vom Torre Moresca zur etwa 20 km vom Hotel entfernt liegenden Altstadt von Galtellì. Galtellì ist besonders interessant, denn es ist eines der typischsten Zentren des Gebiets der Baronia und wurde oft in den Werken der Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin Grazia Deledda erwähnt.
Als Zeugnis für das typische ländliche Leben können Sie das Ethnografische Museum besichtigen, in dem Zeugnisse und Gegenstände aufbewahrt werden, die die einfache Bauerntradition ausführlich beschreiben.

 

Smaragdküste

 
Tagesausflug. Abfahrt mit dem Reisebus vom Torre Moresca an der östlichen Nordküste der Insel entlang. Sie können die bekanntesten und von internationalen VIPs besuchten Orte besichtigen. Sie können auf dem Platz von Porto Cervo spazieren gehen, eine Führung mit der kleinen Bahn machen, vorbei an den exklusivsten Villen.
Der Ausflug geht dann weiter bis zur nahen Baja Sardinia, wo eine Mittagspause vorgesehen ist. Nach dem Mittagessen folgt ein Besuch des Belvedere der Baia, von dem aus man die herrlichen Inseln des Archipels und sogar Korsika sehen kann.
NB: In dem Preis sind das Mittagessen im Restaurant/die Tour mit der kleinen Bahn nicht enthalten.

 

Trekking in Orgosolo und Supramonte

 
Tagesausflug. Ausflug mit Abfahrt vom Torre Moresca um 8.00 mit dem Kleinbus mit dem Ziel Orgosolo. Sie werden die Quelle des Cedrino besuchen (Fluss, der bei Orosei ins Meer mündet) und bis zum Gipfel des Supramonte (1.316 metri) hinaufsteigen. Und auf dem Supramonte werden wir einen kurzen Trekkingausflug in die unberührte Natur machen, inmitten von Steineichen- und Eichenwäldern und umgeben von freien Tieren. Nach der üblichen Etappe in den charakteristischen alten Schafställen von „Su Vadu e S’Eni” kehren wir zur Ortschaft „Su Pradu” zu einem Mittagessen auf der Basis von örtlichen Produkten zurück.
Am Nachmittag machen wir einen Spaziergang durch die Straßen von Orgosolo, um die „Murales” zu bewundern. NB: Im Preis enthalten sind Reisebus /Führung/Mittagessen. Es werden geeignete Schuhe für leichte Trekking-Ausflüge empfohlen.

 

Museen und der Markt von Nuoro

 
Halbtagesausflug. Abfahrt vom Torre Moresca um 08.30, um gegen 9.30 die Provinzhauptstadt zu erreichen. Nuoro befindet sich in einer strategischen Lage im Herzen Sardiniens und ist der Geburtsort von Grazia Deledda, Nobelpreisträgerin der Literatur. Unbedingt sehenswert sind: das Museo della Vita e delle Tradizioni Popolari Sarde (Museum des Lebens und der Volkstraditionen), das „Haus-Museum” von Grazia Deledda, die Altstadt des Viertels Santu Predu und die Kathedrale Santa Maria della Neve.

 

4×4 in Barbagia

 
Tagesausflug. Dieser Ausflug findet mit dem Jeep statt, der die Teilnehmer direkt am Torre Moresca abholt und in das Herz Sardiniens entführt. Auf der Panoramastraße geht es zum Gipfel des Monte Corrasi, der höchsten Spitze des Supramonte (1.463 Meter).
Dieser Tag steht im Zeichen des Trekking und der Spaziergänge inmitten der Natur sowie Strecken, die mit dem Jeep auf Schotterstraßen zurückgelegt werden, überragt von den Colonnari Basaltici der Hochebene Altipiano di Su Gullei, an deren Flanke der Rio Cedrino fließt. Wir gelangen zum Nuraghendorf Sos Carros, dessen heilige Quelle eine der ältesten des Mittelmeers ist.
Nach dem Erlebnis eines typischen Mittagessens auf dem Land des Schäfers besuchen wir den Karstkomplex des Tals Valle di Lanaittu mit den Höhlen Sa Oche und Su Bentu. Die letzte Etappe vor der Rückkehr sind die eindrucksvollen Quellen von Su Gologone.
NB: Im Preis enthalten sind Jeep/Führung/Imbiss/Mittagessen. Es werden geeignete Schuhe und leichte Kleidung empfohlen.

 

Jeep Meer und Gebirge

 
Halbtagesausflug. Abfahrt mit dem Jeep vom Torre Moresca, um die geschotterte Nebenstraße des Forstgebiets des Monte „Su Anzu” entlangzufahren und auf der gegenüberliegenden Seite auf der Panoramastraße der Ortschaft Capo Comino hinunterzufahren, die am alten Leuchtturm endet. Nach einer Rast zur Kostprobe typischer Produkte geht es am Meer entlang weiter bis zum Strand von Bèrchida. Nach einer Rast von etwa einer Stunde kehren wir wieder ins Hotel zurück. NB: Im Preis enthalten sind Jeep/Führung/Imbiss/Mittagessen. Es werden geeignete Schuhe und leichte Kleidung empfohlen.

 

Abend an der Smaragdküste, Porto Ottiolu und San Teodoro

 
Unterschiedlich lange Abendtour (min. 5 Stunden). Abfahrt gegen 20.00 vom Torre Moresca, um die bekanntesten Ortschaften der Ostküste zu besichtigen. Das Standardprogramm sieht eine Pause für einen Spaziergang am Yachthafen von Ottiolu vor, einen Besuch der abendlichen kleinen Märkte von San Teodoro, ein Drink auf den exklusiven kleinen Plätzen der Smaragdküste.